Bürger – Initiative: Durchführung von Lärmmessungen in den Ortschaften Hart, Kammer und Traxlham entlang den Straßen B148 und B143 im Gemeindegebiet von Reichersberg.

Lärmmessung Reichersberg

Mit Datum vom 6.10.2020 wurde von ProDialog e.V. eine Initiative bei der Marktgemeinde Reichersberg mit folgendem Wortlaut eingebracht:
Durchführung von Lärmmessungen in den Ortschaften Hart, Kammer und Traxlham entlang den Straßen B148 und B143 im Gemeindegebiet von Reichersberg.

Das Anliegen wurde auf dem Einreichungsdokument folgendermaßen begründet:
Dem Verein Prodialog liegt eine Stellungnahme der BH Ried/I vor, nachdem die überwiegende Lärmbelastung in der Ortschaft Hart subjektiv von den umliegenden Straßensystemen emittiert wird. Die im Internet vorliegenden errechneten Lärmkarten zeigen ein anderes Bild. Demnach sollten in den genannten Ortschaften deutlich niedrigere Lärmemissionen vorherrschen.

Um die reale Belastung der Bewohner in diesen Bereichen bewerten zu können, bitten wir den Gemeinderat, entsprechende Lärmmessungen durch das Land Oberösterreich zu beschließen. Mit den Ergebnissen der Messung kann die Richtigkeit der berechneten Lärmkarten an der Realität festgestellt und in weiterer Folge der Bedarf von Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung überprüft werden.

„Bürger – Initiative: Durchführung von Lärmmessungen in den Ortschaften Hart, Kammer und Traxlham entlang den Straßen B148 und B143 im Gemeindegebiet von Reichersberg.“ weiterlesen